Wohnbebauung Steinplatte Teufenbach

14 Reihenhäuser geplant und umgesetzt

Für einen privaten Investor und für die ÖWGes Wohnbau wurden in Teufenbach auf der Steinplatte gesamt 14 Reihenhäuser geplant und umgesetzt. Im Rahmen der Planung wurde ebenso die Zufahrt von der Lambachbichlstraße geplant und ausgeführt. Des Weiteren wurden auch sämtliche Infrastrukturanlagen für diese Wohnanlage für die Gemeinde Teufenbach geplant und umgesetzt.

Die Wohnungsgrößen für diese Wohnanlage wurden mit 89 m² bis 114 m² ausgeführt. Sämtliche Objekte wurden mit einem Kellergeschoss ausgestattet. Zudem wurden überdachte Stellplätze direkt im Anschluss zu den Objekten hergestellt. Eine Herausforderung in der Planung und Umsetzung war einerseits die Tatsache, dass der Name Steinplatte nicht umsonst für diesen Bauplatz gewählt wurde und dass die Topographie und die vorhandenen Höhenunterschiede bestmöglich ins Bauvorhaben integriert werden mussten.